Siege für Fivers, Krems und Hard

Aufmacherbild
 

In der vierten Runde der HLA wahren die Fivers ihre weiße Weste und gehen in der Hollgasse gegen Leoben mit 36:30 als Sieger vom Platz. Erster Verfolger ist vorübergehend der Meister aus Hard, der im Heimspiel mit Bärnbach/Köflach keine große Mühe hat und am Ende mit einem 32:22 das Parkett verlässt. Durch die zwei Punkte überholen die Vorarlberger den Erzrivalen aus Bregenz, der erst am Sonntag in Linz um weitere Zähler kämpft. Krems bezwingt den Aufsteiger aus Ferlach 29:26.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen