Bregenz bleibt makellos

Aufmacherbild

Bregenz bleibt auch nach der dritten HLA-Runde ohne Punktverlust. Der Vizemeister muss im Heimspiel gegen Bärnbach/Köflach zwar hart kämpfen, setzt sich aber schlussendlich mit 27:24 durch. Zur Halbzeit liegen die Gäste mit 15:14 voran, die Vorarlberger schaffen es erst in den letzten zehn Minuten, sich etwas abzusetzen. In der Tabelle liegt Bregenz hinter den ebenfalls makellosen Margareten Fivers auf Platz zwei. Bärnbach/Köflach liegt mit zwei Zählern auf Rang sieben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen