Fivers gewinnen Wiener Derby

Aufmacherbild

Den Fivers gelingt in der sechsten Runde des Meister-Playoffs der Handball-Liga Austria (HLA) der erste Sieg. Und das ausgerechnet im Wiener Derby. Die Margaretner nehmen gegen Westwien, bei denen Wilczynski erkrankt fehlt, nach einem 2:6-Rückstand zu Beginn das Heft in die Hand und feiern angeführt von Nikola Bilyk (elf Tore) einen 30:24-Erfolg. An der Spitze liegt weiterhin der HC Hard. Der Meister fährt mit einem 27:21 in Krems den bereits fünften Sieg im fünften Playoff-Spiel ein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen