Bregenz feiert wichtigen Sieg

Aufmacherbild

Bregenz Handball feiert in der 7. Runde des Meister-Playoffs der HLA einen wichtigen 32:27-Heimsieg gegen Leoben. Im zweiten Samstag-Spiel gewinnt der amtierende Meister Hard mit 31:27 in Krems. Damit ist den Vorarlbergern der zweite Rang nicht mehr zu nehmen. Bregenz distanziert West Wien und Leoben im Kampf um den letzten Playoff-Platz damit um zwei Zähler und hat noch einen Punkt Rückstand auf Krems. Im Aufstiegs-Playoff schlägt Tabellenführer HIT Tirol Schwaz mit 31:20.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen