Vorarlberg-Derby geht an Hard

Aufmacherbild
 

Meister HC Hard entscheidet das Derby im HLA-Meister-Playoff gegen Bregenz hauchdünn für sich. Die "Roten Teufel" setzen sich in mit 2.300 Zuschauern ausverkauftem Haus 26:25 (14:13) durch und wahren die Chance auf Platz eins. Bei den Bregenzern wurden zwei Akteure bereits in der ersten Spielhälfte ausgeschlossen. Mrvaljevic kassiert schon in der 16. Minute seine dritte Zweiminuten-Strafe und muss vorzeitig vom Feld. Sekunden davor fliegt Babarskas wegen eines Gesichtstreffers.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen