West Wien unterliegt Leoben

Aufmacherbild

Union Leoben schlägt West Wien zum Auftakt von Runde sechs des Meister-Playoff mit 26:23. Die Steirer verschlafen zwar den Start und liegen Mitte der ersten Halbzeit 1:6 zurück, bis zur Pause kommt Leoben aber auf 11:12 heran. Nach der Pause übernehmen die Hausherren das Kommando, es bleibt bis zur letzten Minute spannend, ehe David Hergesell mit dem 26:23 alles klar macht. Leoben zieht mit West Wien gleich und darf sich weiterhin Hoffnungen auf ein Halbfinalticket machen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen