Hard muss erste Pleite hinnehmen

Aufmacherbild
 

HC Hard muss in der vierten Runde des HLA-Meisterplayoffs die erste Niederlage hinnehmen. Die Vorarlberger unterliegen in Linz mit 22:24. Bester Werfer der Oberösterreicher ist Stachelberger mit fünf Toren. Bei den "Roten Teufeln" trägt sich Friede sieben Mal in die Schützenliste ein. Meister Fivers gibt sich im Heimspiel gegen HIT Tirol keine Blöße und schießt die Innsbrucker mit 30:21 aus der Hollgasse. Kirveliavicius (11) bzw. Barbarskas (7) sind die besten Werfer ihrer Teams.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen