Leoben verpflichtet Franzosen

Aufmacherbild
 

Union Juri Leoben poliert während der laufenden HLA-Saison ihren Rückraum auf. Die Steirer nehmen den Franzosen Pierre-Yves Ragot unter Vertrag. Der 27-Jährige spielte zuletzt in der ersten französischen Liga bei Billere, für die er in 24 Partien 98 Tore warf. Davor war der 90 Kilogramm schwere Rechtshänder beim spanischen Erstligisten SCD Recreativa Anaitasuna (100 Tore in 28 Einsätzen) engagiert. Leoben liegt nach acht Runden an der siebten Stelle.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen