Bregenz vs. Hard um HLA-Titel

Aufmacherbild
 

Das Finale um den heimischen Handball-Meistertitel wird zu einer reinen Vorarlberger Angelegenheit. Nach Titelverteidiger Hard gelingt auch Bregenz der Sprung in die am kommenden Samstag beginnende Finalserie. Der Rekordmeister behält im entscheidenden dritten Halbfinalspiel gegen Westwien klar mit 29:24 die Oberhand. Angeführt vom überragenden schwedischen Mitte-Spieler Tobias Warvne, der mit neun Toren Topscorer der Partie ist, führen die Bregenzer bereits zur Pause 15:9.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen