Bregenz schlägt Bärnbach/Köflach

Aufmacherbild

Bregenz Handball kommt zum Abschluss der 13. HLA-Runde zu einem 31:27-Heimsieg gegen Tabellenschlusslicht Bärnbach/Köflach. In der ersten Hälfte halten die Gäste noch gut mit und liegen zur Pause nur mit 14:15 zurück. Nach dem Seitenwechsel setzen sich die Vorarlberger etwas ab und lassen sich die Führung nicht mehr nehmen. "Das war heute kein schönes Spiel von uns, aber am Ende zwei wichtige Punkte", resümiert Bregenz-Trainer Markus Rinnerthaler.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen