Team94 unterliegt in Linz

Aufmacherbild
 

Das Team94 beendet das Untere Playoff der HLA mit einer Niederlage. Österreichs Nachwuchs-Hoffnungen müssen sich dem HC Linz mit 25:28 (9:15) geschlagen geben, zeigen dabei aber erneut eine starke Leistung. Besonders zu überzeugen wissen Neuhold und Führer, die zehn bzw. acht Treffer verbuchen. Das Team94 beschließt das Playoff damit mit zwei Siegen, einem Remis und zwei Niederlagen. "Ich muss der Mannschaft ein Kompliment aussprechen", zieht Trainer Roman Frimmel zufrieden Bilanz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen