Hermann ab Sommer in Deutschland

Aufmacherbild
 

Österreichs Handball darf sich über einen weiteren Legionär freuen. Alexander Hermann wechselt im Sommer von Westwien nach Deutschland zum Bergischen HC, bei dem er einen Zweijahresvertrag unterschrieb. Dort trifft der Nationalteamspieler auf seinen Zwillingsbruder Maximilian sowie Viktor Szilagy. "Seit Max im Bergischen spielt, habe ich natürlich alle Spiele und die positive Entwicklung dort verfolgt – im Zusammenspiel mit dem familiären Umfeld habe ich nicht lange überlegt", so der Linzer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen