94er-Teamspieler geht nach Hard

Aufmacherbild
 

Der HC Hard reagiert auf den Abgang von Dominik Schmid und sichert sich die Dienste von Daniel Dicker. Der 1,98-Meter große Rückraumspieler kommt von Ligakonkurrent Bärnbach/Köflach und unterschreibt in Vorarlberg einen Zweijahres-Vertrag. "Es hat mich sehr gefreut, dass sich die Harder um mich bemüht haben. Das Umfeld, der Trainer und die Mannschaft haben mir gleich ein sehr gutes Gefühl gegeben. Ich bin davon überzeugt, dass dies die richtige Entscheidung für mich ist", sagt der 18-Jährige.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen