Ginders verlässt West Wien

Aufmacherbild
 

HLA-Klub West Wien trennt sich von Aufbauspieler Max Ginders. Nach Ablauf des Grunddurchgangs können sich die beiden Vertragspartner nicht auf eine weitere Zusammenarbeit einigen. Der 23-jährige Deutsche will sich auf sein Studium der Veterinärmedizin in Wien konzentieren. West-Wien-Manager Conny Wilczynski: "Max ist ein guter Handballer und hat auch menschlich sehr gut zu unserem Team gepasst. Wir bedanken uns für seinen unermüdlichen Einsatz und wünschen ihm viel Erfolg bei seinem Studium."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen