West Wien unterliegt Füchsen

Aufmacherbild
 

West Wien hat zum Saison-Kick-Off gegen die Füchse Berlin verloren. Vor 1.300 Zusehern müssen sich Konrad Wilczynski und sein Team dem Champions-League-Teilnehmer aus der deutschen Hauptstadt mit 20:31 (8:13) geschlagen geben. Auf Seiten der Wiener ist Neuzugang Strazdas mit fünf Toren bester Werfer. Manager Wilczynski zeigt sich mit der Besucherzahl mehr als zufrieden, konstatiert aber, "dass wir spielerisch sicherlich noch mehr zusammenwachsen müssen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen