Derby: Fivers überlegen Protest

Aufmacherbild

Die Fivers ziehen in Betracht gegen das Remis (28:28) im Derby gegen Westwien Protest einzulegen. "Nach unserer Rechnung haben wir ein Tor mehr geschossen. Wir schauen uns das aber in Ruhe an. Theoretisch könnte das eine Neuaustragung bedeuten", so Manager Thomas Menzl in einer Aussendung. Noch nicht geklärt ist die Verletzung von Herbert Jonas, der die Schulter von Max Wagesreiter ins Gesicht bekam. "Jonas ist im AKH mit Verdacht auf eine Kieferfraktur", so Menzl weiter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen