HLA-Finale wird vorverlegt

Aufmacherbild
 

Am Freitag steigt das dritte und entscheidende Finale der Handball Liga Austria. Eigentliche Beginnzeit wäre 20:20 Uhr, nun wird der Spielbeginn aber auf 18:30 Uhr vorverlegt. Grund für die Verschiebung ist das Fußball-Länderspiel zwischen Österreich und der Ukraine (Beginn: 20:30 Uhr), welches in Innsbruck über die Bühne geht und eine zu große Konkurrenz darstellt. Im HLA-Endspiel stehen sich der HC Hard und HIT Tirol gegenüber. Die Vorarlberger haben in Spiel drei Heimvorteil.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen