Sperre für Fivers-Kapitän

Aufmacherbild
 

Christoph Edelmüller wird das HLA-Finale der Fivers gegen Hard am Samstag in der Hollgasse (18:35 Uhr) von der Tribüne aus verfolgen müssen. Der Kapitän der Wiener wird vom Strafsenat aufgrund seiner Roten Karte aus dem ersten Finalspiel für eine Partie gesperrt. "Wir haben die Chance vor heimischer Kulisse Meister zu werden. Wenn man da nicht dabei sein kann, ist das schon sehr bitter", so der 31-Jährige. Das erste Spiel der "best-of-three"-Serie ging mit 29:28 an die Wiener.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen