U18-Team verpasst EM-Halbfinale

Aufmacherbild
 

Österreichs U18-Handball-Nationalteam der Burschen verpasst bei der Heim-Europameisterschaft in Vorarlberg den Aufstieg ins Halbfinale. Die Sieben der Teamtrainer Roland Marouschek und Roman Frimmel muss sich Deutschland 24:34 (15:13) geschlagen geben und schafft das für den Aufstieg nötige Remis nicht. Damit spielen die Österreicher um die Plätze fünf bis acht. Nächster Gegner ist am Freitag Kroatien. Im Halbfinale trifft Deutschland auf Spanien, Schweden spielt gegen Dänemark.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen