Spanien erreicht EM-Halbfinale

Aufmacherbild
 

Weltmeister Spanien steht im Halbfinale der Handball-EM in Dänemark. Mit 33:22 (15:12) besiegen die Iberer im letzten Hauptrundenspiel der Gruppe eins Mazedonien und sind nicht mehr von Rang zwei hinter Leader Dänemark zu verdrängen. In Gruppe zwei feiern die bisher punktelosen Russen einen 39:33 (23:17)-Sieg über Weißrussland und verweisen diese auf den letzten Platz. Am Abend kämpfen Kroatien und Polen im direkten Duell um das letzte Semifinal-Ticket. Frankreich ist bereis fix weiter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen