Handball-EM 2020 mit 24 Teams

Aufmacherbild

Bei der Handball-Europameisterschaft der Männer 2020 werden erstmals 24 anstatt 16 Mannschaften an den Start gehen. Wie die Europäische Handball-Föderation (EHF) am Freitag bekannt gibt, stimmten die 46 Nationalverbände beim Kongress in Dublin einstimmig für die Aufstockung. Ursprünglich war die Aufstockung erst für die EM 2022 geplant, die drei gemeinsamen Bewerber für das Turnier 2020 - Österreich, Schweden und Norwegen - sprachen sich jedoch für eine frühere Aufstockung aus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen