Frankreich bei EM ausgeschieden

Aufmacherbild

Die Vorherrschaft von Frankreich im internationalen Handball - "Les Bleus" hatten seit Olympia 2008 alle großen Titel gewonnen - ist beendet. Der Titelverteidiger unterliegt in der Zwischenrunde der EM in Serbien Kroatien mit 22:29 und kann somit nicht mehr das Halbfinale erreichen. Die beiden Kroaten Marko Kopljar und IvanCupic sind mit jeweils sieben Toren die erfolgreichsten Werfer der Partie. Durch die Niederlage Ungarns gegen Slowenien (30:32) ist Kroatien bereits fix im Halbfinale.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen