94er-Team schon in Hauptrunde

Aufmacherbild
 

Österreichs Handball-Team des Jahrgangs 94 und jünger hat sich mit einem 27:24-Sieg über die Slowakei den Einzug in die Hauptrunde der Heim-EM in Traun und Linz gesichert. In einem knappen Spiel kann Österreich zu Ende der ersten Hälfte eine 14:11-Führung herausspielen. Obwohl es im Finish knapp wird, stehen auch am Schluss die drei Tore Unterschied. "Sieg ist Sieg. Das Spiel war nicht berühmt, aber als Mannschaft haben wir gewonnen, das zählt", fasst Torhüter Kristian Pilipovic zusammen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen