EM: ÖHB-U20 unterliegt Schweden

Aufmacherbild

Österreichs U20-Handball-Team muss sich in der Heim-EM-Zwischenrunde nach Slowenien auch Schweden geschlagen geben. Die Truppe von Coach Marouschek unterliegt den Skandinaviern 30:34 (15:16). In einem abwechslungsreichen Spiel kommen die Österreicher immer wieder zurück, zum Sieg reicht es dennoch nicht. Nikola Bilyk ist mit neun Toren Top-Torjäger. Damit verpasst der ÖHB-Nachwuchs das Semifinale. Im Kreuzspiel (Fr., 15h live bei LAOLA1.tv) geht es gegen Serbien, der Sieger spielt um Platz 5.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen