Hypo-Damen spielen für Nemeth

Aufmacherbild
 

Die Handball-Damen von Hypo Niederösterreich wollen ihrem scheidenden Trainer Andras Nemeth zum Abschied den Triumph im Cup der Cupsieger bescheren. Nach einem 30:22-Sieg bei Issy Paris gehen die Niederösterreicherinnen, angeführt von Welthandballerin Alexandra do Nascimento, als klarer Favorit in das Rückspiel (Samstag, 20:15 Uhr). "Ich bin zuversichtlich. Aber wir müssen 60 Minuten lang geduldig und konzentriert spielen", so Nemeth, der mit Saisonende seine Karriere beendet.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen