Hypo NÖ im Cupsieger-Cup-Finale

Aufmacherbild
 

Die Handball-Damen von Hypo Niederösterreich stehen im Finale des Europacups der Cupsieger und damit zum 14. Mal in einem Europacup-Endspiel. Österreichs Serienmeister gewinnt am Samstag in der Südstadt gegen den Thüringer HC mit 24:22 (11:10). Auswärts erreichte Hypo ein 32:32. Beste Werferinnen sind Da Silva, Acimovic und Do Nascimento mit je fünf Toren. Arenhart brilliert im Tor. Final-Gegner ist Issy Paris, das gegen Rostov-Don nach dem 23:22-Heimsieg auswärts mit 20:19 gewinnt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen