HLA-Teams siegen im EHF-Cup

Aufmacherbild
 

Guter Einstand für die österreichischen Vertreter im EHF-Cup. Sowohl Vize-Meister Bregenz, als auch Champion Fivers gewinnen ihr Hinspiel im zweithöchsten europäischen Klub-Wettbewerb. Die in der Champions-League-Qualifikation gescheiterten Wiener siegen zu Hause gegen den rumänischen Vizemeister HC Odorheiu Secuiesc 32:28 (15:13). Die Bregenzer feiern in Estland gegen Pölva Serviti einen 26:23(11:12)-Erfolg. Die Rückspiele finden am kommenden Samstag, dem 15. 10., statt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen