Hypo NÖ zieht schweren Gegner

Aufmacherbild

Hypo Niederösterreich zieht für das Viertelfinale im Cup der Cupsieger ein schweres Los. Die Südstädterinnen bekommen es in der Runde der letzten Acht mit Dinamo Volgograd aus Russland zu tun. Am Wochenende 9./10. März müssen Nascimento und Co. zunächst auswärts ran, ehe eine Woche später (16./17.) vor heimischem Publikum das Rückspiel steigt. Trainer Nemeth: "Wir waren unglücklich bei der Auslosung, bekommen einen starken Gegner mit einer wahrscheinlich komplizierten Anreise nach Russland."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen