Hypo NÖ feiert nächsten Sieg

Aufmacherbild

Hypo Niederösterreich fährt in der Handball Champions League den dritten Sieg im vierten Spiel ein. Die Damen des heimischen Serien-Meisters bezwingen den deutschen Vertreter Buxtehuder SV wie schon in der vergangenen Woche und fahren zuhause einen 27:24-Sieg ein. Mit sechs Zählern liegt man auf dem zweiten Platz der Gruppe A. Tabellenführer Oltchim RM Valcea trifft erst am Sonntag auf Randers HK. Hypos nächster Auftritt erfolgt am 11. November gegen Valcea.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen