Fivers müssen CL-Traum begraben

Aufmacherbild

Die Fivers verlieren in der Qualifikation zur Champions League gegen Dinamo Minsk. In der ersten Halbzeit halten die Wiener in der Hollgasse gegen den weißrussischen Meister ausgezeichnet mit und gehen mit nur einem Tor Rückstand in die Pause. Im zweiten Abschnitt legen die Gäste aber einen Gang zu und gewinnen am Ende mit 32:23 (14:13). Im Spiel um den Einzug in die Königsklasse trifft Minsk nun am Sonntag auf den schwedischen Meister Sävehof, der Besiktas Istanbul mit 34:28 besiegt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen