Hypo-Damen unterliegen Leipzig

Aufmacherbild

Für die Damen von Handball-Meister Hypo Niederösterreich geht das Warten auf den ersten Erfolg in der diesjährigen Champions League auch nach dem vierten Gruppenspiel weiter. Die Südstädterinnen unterliegen Tabellenführer HC Leipzig auch zu Hause klar mit 18:24. Mit einigen Toren in der Schlussphase betreibt Hypo noch Ergebniskosmetik. Das Hinspiel hatten die Österreicherinnen vor einer Woche sogar mit 20 Toren Unterschied verloren. Hypo ist mit einem Remis und drei Niederlagen Schlusslicht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen