CL: Hypo besiegt Baia Mare

Aufmacherbild
 

Die Damen von Hypo Niederösterreich feiern am Samstag in der Handball-Champions-League einen 23:20 (16:10)-Heimsieg gegen Baia Mare. Die Rumäninnen, die Hypo im Hinspiel bezwingen konnten, arbeiten sich in der zweiten Hälfte bis auf ein Tor heran. Alexandra do Nascimento erzielt elf Treffer, Barbara Arenhart hält mehrere Siebenmeter. In der Tabelle der Gruppe A führt Györ nach vier Spielen mit acht Punkten vor Hypo (4), dem Thüringer HC und Baia Mare (je 2).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen