HSV ist Champions-League-Sieger

Aufmacherbild
 

Die Handballer vom HSV Hamburg gewinnen überraschend die Champions League. Nachdem sich die Norddeutschen im Halbfinale gegen Favorit THW Kiel durchsetzen, haben sie auch im Finale gegen den FC Barcelona mit 30:29 nach Verlängerung das bessere Ende für sich. Bester Werfer beim HSV ist Michael Kraus mit sechs Toren. Auf Seiten der Katalanen trifft Rutenka acht Mal. Im Spiel um Platz drei setzt sich der polnische Vertreter Kielce gegen den letztjährigen Titelträger THW Kiel mit 31:30 durch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen