Aufholjagd bleibt unbelohnt

Aufmacherbild
 

Wiesbergers Aufholjagd bleibt unbelohnt

Aufmacherbild
 

Um einen Schlag ist sich für Bernd Wiesberger die Wochenendteilnahme beim Players Championship im TPC Sawgrass (Par 72) in Ponte Vedra Beach (Florida) nicht ausgegangen.

Wie prognostiziert lag der Cut nach zwei Runden bei Even Par, der Golfprofi aus dem Burgenland lag mit gesamt 145 bei eins über.

Nach der miserablen 77 am Donnerstag hatte Wiesberger am Freitag eine starke 68 nachgelegt.

"Heute wirklich gut gespielt"

"Ich habe heute wirklich gut gespielt. Schade, dass ich am Wochenende nicht dabei bin", twitterte Wiesberger.

Mit der zweiten Runde, auf der er sechs Birdies und zwei Bogeys verzeichnete, verbesserte er sich von Rang 128 auf den geteilten 76. Platz.

Wiesberger wird nun nach Hause reisen, eine Pause einlegen und sich auf die Europaturniere vorbereiten. Seine nächste Station ist Wentworth (England).

 

Jerry Kelly's surge up the leaderboard, more drama from 17 and marquee players miss the weekend in this edition of The Takeaway

Posted by PGA TOUR on Freitag, 8. Mai 2015

 

In prominenter Gesellschaft

Wiesberger ist aber in prominenter Gesellschaft. So muss etwa auch Masters-Sieger Jordan Spieth (+3) vorzeitig sein Golfbag zusammenpacken.

Noch schlimmer ergeht es Phil Mickelson, der das Turnier 2005 gewinnen konnte. Mit fünf über Par verpasst er zum dritten Mal in Folge den Cut beim "fünften Major". Zum Verhängnis wird dem 48-Jährigen Loch 18: Am Donnerstag muss er ein Doppel-Bogey hinnehmen, am Freitag bleibt er am Schlussloch sogar drei über Par.

"Es ist ein harter Kurs. Als ich da draußen herumgegangen bin, habe ich mir gedacht: 'Ich kann nicht glauben, dass ich hier gewonnen habe.' Es ist ein Kurs, der dir keine Fehler. Ich habe neun Birdies geschafft, was nicht schlecht ist. Aber ich habe einige Fehler gemacht und daher bin ich bei fünf über."

Woods schafft Cut gerade noch

In Führung liegen in Ponte Vedra Beach die US-Amerikaner Kevin Na und Jerry Kelly mit jeweils acht unter Par.

Den Cut beim inoffiziellen fünften Major-Turnier als geteilter 61. mit Even Par gerade noch geschafft hat der US-Amerikaner Tiger Woods.

Beim Zehn-Millionen-Dollar-Event nicht mehr mit dabei sind neben Wiesberger u.a. auch Jordan Spieth (USA), Justin Rose (ENG), Phil Mickelson (USA) und Jason Day (AUS).

 

Is this Alex Cejka shot:a) Luckyb) Unluckyc) Both

Posted by PGA TOUR on Freitag, 8. Mai 2015

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen