1. PGA-Triumph für Seung-Yul Noh

Aufmacherbild
 

Die US PGA-Tour hat ein neues Siegergesicht. Der erst 22-jährige Koreaner Seung-Yul Noh gewinnt die Zürich Classic of New Orleans im TPC Louisiana von Avondale. Noh siegt nach Runden von 65, 68, 65 und 71 Strokes (-19) mit zwei Schlägen Vorsprung auf das US-Duo Andrew Svoboda und Robert Streb (-17). Der Koreaner kassiert 1,224 Mio. Dollar Preisgeld und holt 500 FedExCup-Punkte. Jeff Overton (USA/-16) sichert sich Rang vier vor Robert Garrigus, Erik Compton und Charley Hoffman (alle USA/-14).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen