Zwei US-Führende in Greensboro

Aufmacherbild
 

Die beide US-amerikanischen Golfprofis Heath Slocum und Scott Langley liegen nach der zweiten Runde der Wyndham Championship in Greensboro (North Carolina) in Führung. Beim mit 5,3 Millionen Dollar dotierten PGA-Turnier scoren die beiden je eine 65er-Runde (-5) und stehen mit insgesamt zehn unter Par an der Spitze des Leaderboards. Der Führende nach dem ersten Tag, der Kolumbianer Camilo Villegas, fiel beim letzten Turnier vor Beginn der FedEx-Cup-Playoff-Turniere auf den 7. Rang zurück.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen