Woods gibt Führung aus der Hand

Aufmacherbild
 

Halbzeit-Leader Tiger Woods muss auf der 3. Runde der Wyndham Championship in Greensboro (North Carolina) seine Führung abgeben. Der US-Superstar, der einen Sieg benötigt, um sich für die FedExCup-Playoffs zu qualifizieren, spielt auf dem Par-70-Kurs im Sedgefield GC eine 68er-Runde (-2) und rutscht auf den geteilten 2. Rang (-13) zurück. Jason Gore (USA/-15) stürmt mit der 62 an die Spitze. Vor dem Schlusstag liegen Jonas Blixt (SWE/ ebenfalls 62) und Scott Brown (USA) gleichauf mit Woods.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen