Negativ-Rekord von Tiger Woods

Aufmacherbild
 

Tiger Woods spielt am Freitag beim PGA-Tour-Turnier in Phoenis mit 82 Schlägen die schlechteste Runde seiner Profi-Karriere. Der 14-fache Major-Sieger muss sich nach sechs Bogeys, zwei Doppel-Bogeys, einem Triple-Bogey und zwei Birdies mit elf über Par zufrieden geben. Sein bisheriger Negativ-Rekord war eine 81er-Runde bei den British Open 2002. Aufgrund eines schwachen Starts am Donnerstag mit 73 Schlägen scheitert er mit 13 über Par und rund 20 Schlägen hinter den Besten klar am Cut.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen