Woods macht Rücken Probleme

Aufmacherbild

US-Golfstar Tiger Woods sagt sein Antreten beim Arnold Palmer Invitational in Orlando ab. Seine Rückenprobleme seien auch nach einer Woche Regeneration nicht besser geworden. Der Titelverteidiger hat das Turnier in Florida bereits acht Mal gewonnen. Die Teilnahme beim Masters in Augusta in drei Wochen ist noch offen. "Es ist zu früh, etwas zum Masters zu sagen. Ich werde eng mit den Ärzten zusammenarbeiten", so der Weltranglisten-Erste, der das erste Major des Jahres noch nie verpasst hat.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen