Woods startet Saison mit Debakel

Aufmacherbild

Den Start in die PGA-Saison 2014 hat sich Golf-Superstar Tiger Woods anders vorgestellt. Der 38-jährige Titelverteidiger scheidet bei der Farmers Insurance Open in La Jolla (Kalifornien) nach einer desaströsen 79er-Runde vor dem Schlusstag aus. Für Woods, der das Turnier auf dem Par-72-Kurs sieben Mal für sich entscheiden konnte, war es die drittschlechteste Runde seiner Karriere auf der US-Tour. Da nach der zweiten Runde 78 Spieler den Cut schafften, gab es nach Runde drei erneut einen Cut.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen