Woods bereit für US-Masters

Aufmacherbild
 

Die frühere Nummer eins des Golfsports, Tiger Woods, erklärt sich bereit für das US-Masters (9.-12. April). Der 39-Jährige, der nach schlechten Leistungen und einer Verletzung auf Rang 111 der Weltrangliste zurückgefallen ist, glaubt an seine Siegchance. "Ich wusste, dass ich mein Spiel wieder auf ein Niveau bringen muss, auf dem ich ein Turnier gewinnen kann. Und das habe ich endlich geschafft", so Woods zur "BBC". Sein letzter Major-Sieg, bei den US Open, datiert aus dem Jahr 2008.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen