Wiesberger bei WGC-Turnier

Aufmacherbild
 

Bernd Wiesberger, Nummer 39 der Welt, schlägt ab Donnerstag beim ersten der vier "World Golf Championships"-Turniere in Miami ab. Beim mit 9,25 Mio. Dollar dotierten US-Tour-Event sind nur 74 Spieler am Start, darunter die Top Ten der Weltrangliste. Zwei Wochen später tritt Wiesberger beim Arnold Palmer Invitational in Orlando an. Im Visier hat der Burgenländer auch das zweite WGC-Turnier, die Cadillac Match Play in San Francisco, das Players Championship in Ponte Vedra Beach und das Masters.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen