Wiesberger erstmals unter Par

Aufmacherbild

Österreichs Golf-Aushängeschild Bernd Wiesberger kann sich auf der 3. Runde der mit 9,25 Mio. Dollar dotierten WGC Cadillac Championship verbessern. Der 29-Jährige spielt erstmals unter Par und benötigt auf dem schweren Par-72-Kurs am Samstag 71 Schläge. Damit verbessert sich der 29-Jährige vor der Schlussrunde auf den 34. Zwischenrang (+3). "Endlich ist heute einmal ein besseres Ergebnis gelungen, obwohl ich einige Schläge liegen gelassen habe", zeigt sich Wiesberger nicht restlos zufrieden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen