WGC: Leishman in Führung

Aufmacherbild
 

Der australische Profi-Golfer Marc Leishman liegt nach dem ersten Tag des WGC-Bridgestone-Invitationals in Ohio (9 Mio. Dollar) in Führung. Der 30-Jährige bleibt dank einer 64er-Runde sechs Schläge unter Par und liegt vor Ryan Moore (USA), Charl Schwartzel (RSA) und Justin Rose (ENG), die sich Platz zwei (-5) teilen. Titelverteidiger Tiger Woods (USA), der sich mit einem guten Abschneiden beim WGC-Event noch für den FedEx-Cup qualifizieren will, liegt auf dem geteilten neunten Rang (-2).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen