Webb Simpson führt in Charlotte

Aufmacherbild

Webb Simpson setzt sich auf der dritten Runde der Wells Fargo Championship im Quail Hollow Club von Charlotte (North Carolina) an die Spitze des Feldes. Der Weltranglisten-14. aus den USA führt vor der Schlussrunde einen Schlag vor seinen US-Landsleuten Ryan Moore und D.A. Points (-13). Der Weltranglisten-Zweite Rory McIlroy (NIR) verbessert sich bei dem mit 6,5 Mio. Dollar dotierten Turnier der PGA Tour mit einer 66er-Runde auf Rang vier (-12), den er sich mit Nick Watney (USA) teilt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen