Nick Watney führt nach 2. Runde

Aufmacherbild

Nick Watney (USA/-12) führt bei der mit 6,5 Mio. Dollar dotierten Wells Fargo Championship in Charlotte (North Carolina) nach zwei Runden einen Schlag vor Webb Simpson (USA/-11). Watney verbessert sich mit einer 64er-Runde um elf Plätze. Cink, Crane, Points (alle USA) und Senden (AUS) teilen sich Rang drei (-10). Die Weltranglisten-Top-Ten-Spieler Lee Westwood (ENG) und Phil Mickelson (USA) schaffen gerade noch den Cut (-1), während US-Superstar Tiger Woods das Finale um einen Schlag verpasst.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen