McIlroy deklassiert Konkurrenz

Aufmacherbild
 

Wie Novak Djokovic im Herren-Tennis dominiert Rory McIlroy die Golf-Szene. Der Weltranglisten-Erste baut mit dem Sieg bei der Wells Fargo Championship in Charlotte (North Carolina) seine Vormachtstellung aus und freut sich über seinen 11. Erfolg auf der PGA-Tour. Der 26-jährige Nordire benötigt im Quail Hollow Club für seine vier Runden 267 Strokes (-21) und siegt mit sieben Schlägen Vorsprung auf das US-Duo Rodgers und Simpson. Mickelson, Woodland und Streb (alle USA) belegen Rang 4 (-12).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen