Woods will WGC-Titel verteidigen

Aufmacherbild
 

Zum achten Mal kommt US-Superstar Tiger Woods als Titelverteidiger zum Bridgestone Invitational. Das mit neun Millionen Dollar dotierte WGC-Event ist eine der letzten Chancen des 38-Jährigen sich für die Playoffs zu qualifizieren. Nach seiner Rücken-OP ist er noch nicht bei 100 Prozent: "Ich werde stärker, habe aber erst mit dem intensiven Training begonnen." Top-Favoriten des 76-Mann-Feldes sind der frischgebackene Open-Champ Rory McIlroy (NIR) und der Weltranglisten-Erste Adam Scott (AUS).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen