Spieth triumphiert im Stechen

Aufmacherbild

US-Jungstar Jordan Spieth gewinnt die mit 5,9 Mio. Dollar dotierte Valspar Championship im Innisbrook Resort von Palm Harbor (Florida) und sichert sich seinen 2. Sieg auf der PGA-Tour. Der 21-jährige Texaner setzt sich am 3. Extraloch des Stechens gegen seine US-Landsleute Patrick Reed und Sean O'Hair, die für die vier Runden ebenfalls 274 Schläge (-10) benötigen, durch. Einen Schlag hinter dem Spitzen-Trio sichert sich Henrik Stenson (SWE/-9) den 5. Rang. Ryan Moore (USA/-8) belegt Rang 5.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen