Goosen rollt Feld von hinten auf

Aufmacherbild

Erneuter Führungswechsel am Innisbrook Resort zu Palm Harbor, Florida. Retief Goosen rollt das Feld beim mit 5,5 Millionen Dollar dotierten Turnier von hinten auf, spielt am dritten Tag eine 65er-Runde und springt von Rang 13 an die Spitze. Den Platz an der Sonne teilt er sich mit dem US-Amerikaner Jim Furyk, dem eine 66 gelingt. Nur einen Schlag zurück folgt der Südkoreaner Sang-Moon Bae auf Position drei, welche er sich mit Jason Dufner, der die Führung mit einer 68 einbüßt, teilt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen